29.05.2017 · Hauptstadt zu Gast

Am Sonntag war die Hauptstadt zu Gast am Voßberg. Leider musste sich das Herrenteam auch hier dem Gegner aus Berlin geschlagen geben. Während Marat und Kristian in den Einzeln knapp im 3. Satz unterlegen waren, hatten die anderen vier Jungs wenig Chancen. 

Lediglich ein Doppel (Marat/Philipp) konnte sich das HTHC-Team einen Sieg erkämpfen.

Am 25.06.2017 kommt es dann um 11.00 Uhr beim TTK zur letzten Partie der Saison. 

Du Jungs würden sich zum Saisonabschluss noch einmal über ein wenig Support von der Seite freuen - so ein kleiner Ausflug in den Sachsenwald soll ja auch ganz schön sein.

29.05.2017 · Damen auch im zweiten Spiel erfolgreich

Die HTHC-Damen mussten am Vatertag schon früh morgens den Weg zum Harburger TB antreten. 

Aufgrund personeller Ausfälle an diesem Tage startete das Team mit mehren Damen der zweiten Mannschaft. Und trotzdem hatten die Mädels vom Voßberg am Ende knapp die Nase vorne - denn nach den Einzeln stand es bereits 4:2 für Schwarz-Gelb. So reichte ein Sieg in den Doppeln zum glücklichen Ende.

Weiter geht es in der Oberliga am 10.06.2017 um 14.00 Uhr beim ETV. 

16.05.2017 · Keine Chance gegen Bremen

Nach der Niederlage gegen den Polo Club Hamburg ging auch die Partie gegen den Bremer HC am vergangenen Sonntag klar mit 0:9 verloren. 

Der Gegner, der auf mit einem internationalen Aufgebot an Spielern aus Italien, Spanien, Brasilien und den Niederlanden besetzt war, zeigte all seine Klasse und ließ den Jungs vom HTHC nicht wirklich eine Chance.

Schon nach den Einzeln stand es bereits 0:6, womit die Doppel mehr oder weniger bedeutungslos geworden waren. Trotzdessen konnte man in allen Spielen schöne Ballwechsel verfolgen und der ein oder andere Satz wurde auch mal ein "wenig" enger gestaltet. Kapitän Kristian Albers war nach dem Spiel daher trotzdem zufrieden mit der kämpferischen Leistung seines Teams.

Nun heisst es den Fokus auf die kommende Punktspiele zu setzen. Weiter geht es am 21.05.2017 um 11.00 Uhr. Dann sind unsere Männer zu Gast beim Club zur Vahr Bremen. 

Und da Reisen bekanntlich ja so viel Spaß machen, folgt nur vier Tage später das Gastspiel in Lehrte (25.05.2017, ebenfalls 11.00 Uhr).

Wer also noch nichts vor hat, ist herzlich eingeladen die Herren bei den Auswärtsduellen zu unterstützen.

 

16.05.2017 · Damen starten mit Sieg in die Oberligasaison

Die 1. Tennisdamen konnten in ihrem ersten Saisonspiel gleich die ersten Punkte einfahren. Gegen die Damen aus Rahlstedt konnten Polina, Laura, Sophie und Kerstin (Keks) in den Einzeln gewinnen, zudem waren Jade und Polina sowie Keks und Sophie in den Doppeln erfolgreich.

Endstand 6:3 für den HTHC.

Weiter geht es für die Mädels vom Voßberg am Vatertag (25.05.) - und das gleich um 09.00 Uhr morgens beim Harburger TB.

 

04.05.2017 · 1.Tennisherren zu Gast bei Polo

Nach dem erfolgreichen Auftakt in der Regionalliga Nord mit einem 7:2 Heimsieg gegen den Bremerhavener TV möchten die 1.Herren den  nächsten Sieg gegen den Hamburger Polo Club einfahren.

Das Derby ist vielversprechend, da Polo sein erstes Spiel verloren hat und nun unter Zugzwang steht. Der HTHC hingegen geht als Tabellenführer eher gelassen in die Parte: "Wir können befreit aufspielen und würden uns natürlich freuen, wenn wir am Ende des zweiten Spieltags weiterhin an der Spitze stehen können", so Alexander Todorov.

Der erste Aufschlag wird am Sonntag, den 07.05.2017 um 11:00Uhr serviert. Alexander Todorov weiter: "Wir sind optimal aufgestellt! Wir wollen hier natürlich voll auf Sieg spielen."

Die Tennisherren freuen sich über rege Unterstützung!

03.05.2017 · 1. Tennisherren starten erfolgreich in die Saison

Es sollte ein perekter Start in die Sommersaison werden, doch schon das Wetter hatte am vergangenen Samstag nichts Gutes zu verheißen. Gegen den UHC II wollten die 2. Herren, unter anderem mit den 1. Herren Kristian Albers und Marco Lange gespickt, die ersten Punkte der Saison einfahren. Doch scheinbar, war der Samstag einfach nicht der Tag des HTHCs. Nach den Einzeln lagen die Jungs vom Voßberg bereits 1:5 zurück, lediglich Kristian Albers konnte sein Match für sich entscheiden. Wenn auch knapp im Champions Tiebreak musste sich Marco Lange dem Ex-HTHCer Vincent Strauch geschlagen geben.  Und auch die Neulinge Warda und Wecker, Kapitän Freudenthal sowie U18-Spieler Nunez-Müller hatten an diesem grauen Samstag nicht das Glück auf dem Schläger.

So ging es mit einem nicht mehr einholbaren Rückstand in die Doppel. Und auch hier konnten die HTHC-Jungs nur noch ein wenig Ergebniskosmetik betreiben und einen Matchpunkt nach Hause holen (Wecker/Konkel). Endstand 2:7!

Diese Niederlage sollte aber auch ihr Gutes haben. Denn am 1. Mai folgte das erste Saisonspiel der Regionalligaherren des HTHC. Den Frust vom Samstag verdaut gingen die Jungs am Montag zielstrebig ans Werk - am Rande von vielen nichtspielenden Teammitgliedern unterstützt. 

Und diesmal lief es für den HTHC - nach sechs Einzeln stand es schon 5:1 für die "Schwarz-Gelben". Lediglich Maxi hatte nach einem sensationellen Match auf hohem Niveau im Champions Tiebreak denkbar knapp mit 8:10 nicht das Glück auf seiner Seite. Dafür waren Neuzugang Marat, sowie die Alt-HTHCer Alex, Marco, Kristian und Philipp erfolgreich und siegten jeweils glatt in zwei Sätzen.

Somit stand der erste Sieg der Saison bereits vor den Doppeln fest und die Jungs konnten noch einmal frei aufspielen. Die Todorovs ließen dann ihren Gegnern keine Chance mehr und auch Marco und Philipp ließen erst im zweiten Satz ein wenig nach. Lediglich das Duo Kristian und Marat gaben ihr Doppel gegen zwei nochmal stark aufspielende Holländer ab. 

So konnten am Ende 7:2 Matchpunkte auf das HTHC-Konto verbucht werden. 

Während die 2. Herren nun noch ein wenig Luft haben, um sich auf das nächste Spiel (auswärts am 20.05. um 14.00 Uhrbeim TC Wedel) vorzubereiten, geht es für die 1. Herren am Wochenende gleich weiter. Gespielt wird am Sonntag, den 07.05.2017 um 11.00 Uhr beim Hamburger Polo Club. Die Herren aus dem Westen Hamburgs mussten sich im 1. Ligaspiel dem TTK knapp geschlagen geben, so dass wir uns auf ein heißes Duell freuen können. Kommt vorbei!!!

Tennispoint

Ansprechpartner

Tennisvorstand Erwachsene

Ralf Gossens

E-Mail: gossens@hthc.de

Tennisvorstand Jugend

Nadja Malek-Kremer
E-Mail: malek-kremer@hthc.de

Tennisverantwortlicher Breitensport

(Jugend/Erwachsene)

Christian Prieß
E-Mail: priess@hthc.de
Telefon: +49 (170) 2950928

Tennisverantwortlicher Damenbereich, Herrenbereich und Leistungssport

Bedri Yenilmez
E-Mail: yenilmez@hthc.de
Telefon: +46 (0157) 56490574

Tennisschule

Annika Voigt (Koordination/Verwaltung)
Christian Prieß (Cheftrainer)
Bedri Yenilmez (Cheftrainer)

E-Mail: tennisschule@hthc.de
Telefon: +49 (40) 27075811

Buchungssystem

Das neue Buchungssystem können Sie bequem unter www.bookandplay.de aufrufen.