Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Meisterschaft

Vier Jugend-Mannschaften waren am vergangenen Wochenende bei den Zwischenrunden für den HTHC im Einsatz. Leider konnte sich lediglich ein Team für die Final Four der Deutschen Meisterschaft qualifizieren - die Knaben A. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg am kommenden Wochenende in Düsseldorf.

Hier eine Übersicht zu den Zwischenrunden:

Publiziert in Hockey
Mittwoch, 16 Oktober 2019 12:30

Franz-Schmitz-Pokal/Hessenschild 2019

Mit den Siegen der Mädchen von Berlin und der Jungen von Hamburg endeten die U16-Länderpokal-Endrunden 2019 in Stuttgart.

Publiziert in Hockey

Der Saisonabschluss bei der HTHC-Hockeyjugend bleibt spannend bis zum letzten Moment. Der Sonntag stellte mit zehn Siegen in elf Spielen einen neuen Rekord auf, der Kampfgeist der Teams bis zum letzten Moment war beeindruckend.

Publiziert in Hockey

Unsere Mädchen A mussten für das Qualifikationsspiel um den Einzug in die Zwischenrunde beim DTV Hannover antreten. In einem denkbar knappen und für alle am Rand Stehenden äußerst nervenaufreibenden Spiel konnte sich die junge Truppe von Trainer Lucas Lampe gegen die Mädchen aus Hannover mit 2:1 durchsetzen.

Publiziert in Hockey
Mittwoch, 18 September 2019 12:35

Knaben A werden Hamburger Meister

Die Knaben A des HTHC sind am vergangenen Wochenende Hamburger Meister geworden.

Nach überlegener Vorrunde (7 Siege aus 7 Spielen) wurde die Vorherrschaft am Wochenende mit Siegen gegen UHC mit 1:0 (Halbfinale) und Alster 2:1 (Endspiel) untermauert. Glückwunsch ans Team der Trainer Tomek Laskowski und Zafer Kir sowie Betreuer Andreas „ Mette“ Pfähler.  

Nicht ganz bis nach oben ging es für die weibliche und männliche Jugend B. Beide Mannschaften konnten jeweils ihre Halbfinalspiele für sich entscheiden und mussten sich im Finale dann dem GTHGC (Mädchen) und dem UHC (Jungs) geschlagen geben. Glückwunsch zur Vizemeisterschaft!

Die Mädchen A verloren leider sowohl ihr Halbfinale knapp mit 0:1 als auch das Spiel um Platz 3 mit 0:2 - trotz alle dem am Ende ein guter 4. Platz, der die Qualifikation zum weiterführenden Wettbewerb gesichert hat.

Die WJA (Platz 4) und MJA (Platz 3) hatten sich bereits im Vorfeld mit guten Tabellenplätzen für die Qualifikationsrunde qualifiziert.

Am kommenden Wochenende finden nun die 1. Qualifikationsspiele statt.

Qualifikationsrunde zur Vorrunde der Zwischenrunde DM:
JA ohne Spiel - Wertung 3:0 für HTHC
KA ohne Spiel - Wertung 3:0 für HTHC
MA/21.09.2019/13.00 Uhr: DTV Hannover - HTHC
WJA/21.09.2019/12.30 Uhr: Eintr. Braunschweig - HTHC
WJB/21.09.2019/16.30 Uhr/Laho:HTHC - Hannover 78
MJB/21.09.2019/14.00 Uhr/Laho: HTHC - Braunschweiger THC

Wir wünschen allen Teams viel Erfolg bei den weiteren Spielen.

Die weiteren Qualifikationsrundenspiele im Rennen um die Norddeutsche Meisterschaft finden dann am Wochenende 28./29.09.2019 statt.

Publiziert in Hockey

Über den HTHC

Der Harvestehuder Tennis- und Hockey-Club (HTHC)  entstand am 15. Mai 1919 durch die Verschmelzung des Harvestehuder Hockey Clubs (HHC) und des Harvestehuder Lawn-Tennis-Clubs (HLTC). Der HLTC wurde bereits 1891 gegründet und spielte an der Rothenbaumchaussee, wo heute die Anlage des Club an der Alster liegt.

Harvestehuder Tennis- und Hockey-Club e.V. | Anlage Winterhude: Barmbeker Str. 106 | 22303 Hamburg | 040 2700113 | 040 272954 Clubhaus | info@hthc.de

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.