Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Hockey

Mittwoch, 19 Februar 2020 13:00

Knaben A fahren zur DM

Unsere Knaben A konnten sich am vergangenen Wochenende als einziges HTHC-Jugendteam die Teilnahme bei der Deutschen Meisterschaft sichern.

In der Vorrunde hatte sich das junge Team um Trainer Laskowski noch schwer getan - erreichte aber trotz zweier Unentschieden noch den zweiten Platz für die Halbfinals.

Im Halbfinale besiegten sie den Club an der Alster dann knapp mit 3:2, das Finale entschied sich dann im Shoot -Out, in dem die HTHC-Jungs am Ende die abgezocktere Mannschaft war.

Nun geht es am 29.02./01.03.2020 nach Gladbach zur Deutschen Meisterschaft. 

Glückwunsch zum NODM-Titel und viel Erfolg für das große Finale.

Unsere MJB verpasste vor heimischer Kulisse das Halbfinale ärgerlicherweise denkbar knapp (Punktgleichheit/schlechteres Torverhältnis). Am Ende war es der 5. Platz. 

Auch unsere MJA scheiterte knapp am Einzug in die Halbfinals. Im letzten Gruppenspiel hätte ein Tor mehr gereicht, doch der Pfosten hatte kurz vor Schluss etwas dagegen. 

Kopf hoch Jungs.

Publiziert in Hockey

Über den HTHC

Der Harvestehuder Tennis- und Hockey-Club (HTHC)  entstand am 15. Mai 1919 durch die Verschmelzung des Harvestehuder Hockey Clubs (HHC) und des Harvestehuder Lawn-Tennis-Clubs (HLTC). Der HLTC wurde bereits 1891 gegründet und spielte an der Rothenbaumchaussee, wo heute die Anlage des Club an der Alster liegt.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.