Mittwoch, 15 Januar 2020 16:00

Ein spannender Kampf bis zum Schluss

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Unsere 1. Tennisdamen konnten sich nach einem langen Spieltag beim Club an der Alster ein Unentschieden erkämpfen und die Tabellenführung in der Oberliga verteidigen!

Nach den Einzeln mussten die Damen mit einem 1-3 in die Doppel starten, wobei es auch 2-2 hätte stehen können, da unsere Nr. 1 Jade Schoelink sich nach einem langen Match nur knapp im Champions Tiebreak geschlagen geben musste und auch die anderen beiden Matches sehr hart umkämpft waren. 

Doch in den Doppeln liefen die Damen nochmal zur Höchstform auf und konnten beide Matches in zwei Sätzen gewinnen. So stand es am Ende des Tages 3-3.

Trainer Marco Lange war sehr zufrieden mit der Leistung und vor allem der Moral des Teams, nach einem Rückstand so zurückzukommen!

Am kommenden Spieltag treten die 1. Damen auswärts beim GTHGC an.

Gelesen 503 mal

Über den HTHC

Der Harvestehuder Tennis- und Hockey-Club (HTHC)  entstand am 15. Mai 1919 durch die Verschmelzung des Harvestehuder Hockey Clubs (HHC) und des Harvestehuder Lawn-Tennis-Clubs (HLTC). Der HLTC wurde bereits 1891 gegründet und spielte an der Rothenbaumchaussee, wo heute die Anlage des Club an der Alster liegt.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.