Mittwoch, 15 Januar 2020 17:00

1. Tennisherren unmittelbar vor Aufstieg zur höchsten Spielklasse!

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am vergangenen Wochenende durften unsere Tenniscracks ihr erstes Spiel vor heimischer Kulisse bestreiten. Gegner waren diesmal die Männer des UHC.

Schon zwei Tage vor dem eigentlichen Spiel trafen sich die Jungs von Coach Bedri zu einem gemeinsamen Sondertraining, um am Sonntag auch wirklich gar nichts anbrennen zu lassen. Denn das Ziel ist zum Greifen nahe: Der Aufstieg in die höchste Spielklasse der Wintersaison - die Regionalliga.

Besonders war diesmal, dass ein Tag vor Spielbeginn die Jugendneujahrsfeier stattfand. Die 1. Herren konnten so nochmal die Werbetrommel rühren und der eine oder andere fand am nächsten Tag auch den Weg in die Tennishalle.

Gut vorbereitet von ihrem Coach starteten Philipp und Maxi in die Einzel. Beide hatten es mit starken Gegnern zu tun, die allerdings viel mit sich selbst zu kämpfen hatten und glatt in zwei Sätzen unterlagen. Maxi gewann mit 6:1 und 6:4, Philipp mit 6:4 und 6:2.

Während Pirmin an Position drei ebenfalls keine Probleme hatte und das Spiel in zwei Sätzen mit 6:2 und 6:1 gewann, hatte Marat in Julian Onken seinen Meister gefunden. Er unterlag glatt mit 3:6 und 1:6.

Zwischenstand:  3-1

Auch in den Doppeln waren unsere Männer wie gewohnt stark. Marat und Maxi gewannen wie auch Philipp und Pirmin in zwei Sätzen und machten den Gesamtsieg perfekt.

Endstand:  5-1

Das gesamte Team bedankt sich bei den so zahlreich erschienenen Zuschauern und ihrem Coach Bedri. Am 16. Februar ist nun das entscheidende Heimspiel gegen den Tabellenzweiten aus Kiel Suchsdorf . Es wird kräftigst um Unterstützung gebeten. Egal ob Opa, Oma oder Nachbar, bitte seid für unser Team da und führt es in die Regionalliga! Los geht es um 13.00 Uhr!

Gelesen 437 mal

Über den HTHC

Der Harvestehuder Tennis- und Hockey-Club (HTHC)  entstand am 15. Mai 1919 durch die Verschmelzung des Harvestehuder Hockey Clubs (HHC) und des Harvestehuder Lawn-Tennis-Clubs (HLTC). Der HLTC wurde bereits 1891 gegründet und spielte an der Rothenbaumchaussee, wo heute die Anlage des Club an der Alster liegt.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.