Mittwoch, 27 November 2019 14:30

Nachlese Meßmer-Cup 2019

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Unsere 1. Damen und Herren konnten am vergangenen Wochenende beim Meßmer Cup 2019 den 2. und 4. Platz belegen.

Die Damen mussten sich nach klaren Siegen gegen Flottbek (9:0), TSV Mannheim (6:1) und Klipper (5:1) lediglich im Finale gegen dem Gastgeber Alster mit 5:9 geschlagen geben.

Die Herren trennten sich gegen Alster und Arminen Wien jeweils unentschieden und konnten gegen den TSV Mannheim siegen. Leider reichte es damit nur zum Spiel um Platz 3, welches am Sonntag gegen Polo verloren ging.

Am kommenden Wochenende können beide Teams nun noch einmal an den Baustellen arbeiten, ehe es dann am Wochenende 07./08.12.2019 endlich richtig losgeht.

Achtung: Das Bundesliga-Damenspiel Alster - HTHC wurde vom 01.12.2019 auf den 08.01.2020 (18:45 Uhr) verlegt. 

Gelesen 490 mal

Über den HTHC

Der Harvestehuder Tennis- und Hockey-Club (HTHC)  entstand am 15. Mai 1919 durch die Verschmelzung des Harvestehuder Hockey Clubs (HHC) und des Harvestehuder Lawn-Tennis-Clubs (HLTC). Der HLTC wurde bereits 1891 gegründet und spielte an der Rothenbaumchaussee, wo heute die Anlage des Club an der Alster liegt.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.