Donnerstag, 14 November 2019 09:40

Spielberichte A- und B-Damen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am vergangenen sonnigen Sonntag hatten die 2. Damen ihr letztes Spiel der Hinrunde mit Bielefeld als Gegner.

Bereits in der ersten Minute schoss Bielefeld das erste Tor. Der Ball wechselte oft die Feldseiten hin und her und am Ende konnte leider Bielefeld, und nicht der HTHC, das Spiel mit 14:10 für sich entscheiden.

Die Damen nehmen aus der Saison einige Dinge mit in die Winterpause, an denen sie nun arbeiten wollen.

Danke Bielefeld für das Spiel.

 

Damit sich für die Bielefelderinnen die weite Anreise richtig lohnte, folgte auf das B-Team Spiel ein Freundschaftsspiel gegen das A-Team.

Da die Besetzung beider Teams ausgedünnt war und die Bielefelderinnen schon ein Spiel in den Knochen hatten, halfen B-Spielerinnen diesmal auf beiden Seiten aus.

Unser Motto an dem Tag: „Probieren geht über Studieren“ - spezielle Draws, viele “behind the back”-Torversuche und noch mehr assistete schöne Tore.

Wir hatten einen tollen sonnigen Herbstsonntag, sehr viel Spaß und haben als Team viel mitgenommen.

Danke an Bielefeld für das schöne Spiel!

Gelesen 558 mal

Über den HTHC

Der Harvestehuder Tennis- und Hockey-Club (HTHC)  entstand am 15. Mai 1919 durch die Verschmelzung des Harvestehuder Hockey Clubs (HHC) und des Harvestehuder Lawn-Tennis-Clubs (HLTC). Der HLTC wurde bereits 1891 gegründet und spielte an der Rothenbaumchaussee, wo heute die Anlage des Club an der Alster liegt.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.