Unsere Außenanlage in Langenhorn

1975 weihte der HTHC in Langenhorn eine zweite Clubanlage ein. Anfangs mit zwei Hockeyplätzen und einem Umkleidetrakt ausgerüstet, kamen in den 80er Jahren ein dritter Hockeyplatz, ein kleines Clubhaus und zunächst 5 Tennisplätze hinzu.

Heute umfasst das Clubgelände den 2007 errichteten neuen Kunstrasenplatz sowie 2 Naturrasenplätze  mit Flutlichtanlagen, 8 Tennisgrandplätze, das Clubhaus und den Umkleidetrakt mit den WC- und Duschräumen sowie eine Einliegerwohnung für den Anlagenverantwortlichen. 

 

Anlage Langenhorn:

Beckermannweg 35

22419 Hamburg 

Ansprechpartner Bewirtung in Langenhorn

Ansprechpartner Geschäftsstelle Barmbeker Straße
Telefon +49 (40) 270 01 13

oder

Jorge Poceiro 

Mobil: +49 (152) / 22057822

E-Mail: jorge-poceiro@hotmail.com

Über den HTHC

Der Harvestehuder Tennis- und Hockey-Club (HTHC)  entstand am 15. Mai 1919 durch die Verschmelzung des Harvestehuder Hockey Clubs (HHC) und des Harvestehuder Lawn-Tennis-Clubs (HLTC). Der HLTC wurde bereits 1891 gegründet und spielte an der Rothenbaumchaussee, wo heute die Anlage des Club an der Alster liegt.