17.07.2017 · Sechster Sieg im sechsten Spiel

Die Tennisdamen haben auch im letzten Spiel der Oberliga-Runde einen Sieg einfahren können. 

Dennoch wurde es noch einmal spannend-  lief es bei den Einzeln doch leider nicht ganz so rund für die Schwarz-Gelben. Hier spielten die Damen vom Hamburger Polo Club befreit auf und lagen vor den anstehenenden Doppeln noch mit 4:2 vorne.

Doch so einfach wollten sich die HTHC-Damen nicht geschlagen geben. Durch eine gute taktische Aufstellung von Trainer Bedri gingen alle drei Doppel an die Damen vom Voßberg und damit auch der knappe Gesamtsieg von 5:4.

Nun steht im September ein Relegationsspiel zum Aufstieg in die Nordliga an - wir drücken den Damen hierfür ganz fest die Daumen! Weitere Informationen folgen.

17.07.2017 · Rückblick: HTHC-Clubmeisterschaften 2017

Neun Tage Tennismatches wie am Fliesband - das waren sie die diesjährigen HTHC-Clubmeisterschaften 2017. Bei wechselhaften Wetterbedingungen ließen zahlreiche Jugendliche und Erwachsene die gelbe Filzkugel über das Netz fliegen. Und ständig war er da, der Regen, der so unberechbar wie nie war. So wurde die Tennishalle an einigen Tagen zum Dauerspielsitz mit Notfallspielplänen. Aber auch die Sonne zeigte sich ein ums andere Mal von ihrer schönsten Seite und gab dem ein oder anderen Spieler neue Energie für anstrengende Aufgaben.

Ca. 100 Jugendliche, 60 Erwachsene sowie 58 Bambini waren in der Meisterschafts-Woche am Start, welche am Finalsonntag mit der Siegerehrung inklusive Verlosung und Grillwurst abgeschlossen wurde. Bei den Jugendlichen wurden jeweils die ersten Drei jeder Altersklasse mit Pokalen prämiert, Sieger und Zweitplatzierte der Nebenrunden erhielten eine Medaille. Bei den Erwachsenen gab es kleine Sachpreise für die Sieger in den Einzel- sowie Doppelkonkurrenzen.

Zu guter Letzt fanden bei der Verlosung viele schöne Preise unserer Sponsoren HEAD und Tennispoint den Weg zu ihren neuen Besitzern - vielen Dank an dieser Stelle. 

Für das leibliche Wohl sorgte unsere Gastronomie sowohl bei den Tagesturnieren der Bambini als auch am Finaltag für den Rest der Teilnehmerschaft - auch hier einen herzlichen Dank.

Wir möchten uns noch einmal bei allen Spielern und Spielerinnen für den sportlichen Einsatz in dieser Woche bedanken und freuen uns gleichzeitig auf zahlreiche Anmeldungen im nächsten Jahr - vielleicht finden ja dann weitere Gesichter den Weg ins Teilnehmerfeld.

 

Siegerliste Jugend:

wU10: Noelle Proff

mU10: Alexander Heyser

wU12: Greta Bielert

mU12: Navin Proff

wU14: Franziska Plate

mU14: Nick Heyser

wU18: Emelie Wolk

mU18: Finn Wisch

 

Siegerliste Erwachsene:

Herren: Marco Lange

Herren 30: Finale noch offen

Herren 40: Finale noch offen

Herren 50: Gerd Ruschmeyer

Damen 40: Julia Wrede

Damen Doppel: Wrede/Rixen

Herren Doppel: Woydt/Feller

Herren Doppel (80): Bosse/Adams

Mixed: Hilger/Ruschmeyer

04.07.2017 · Herren 60: TENNIS-TOP-TEAM

Ein Traum ging in Erfüllung. Die Herren 60 vom HTHC haben sich nach einem 9:0-Sieg beim TC Wedel für den Aufstieg in die Nordliga qualifiziert. Das hat es in der Vereinsgeschichte des Harvestehuder Tennis- und Hockey-Clubs noch nie gegegeben.

Damit sind die "schwarz-gelben Best-Ager", die in der Oberliga, Hamburgs höchster Spielklasse, nur eines von sieben Spielen verloren haben, neben den 1. Herren die einzige männliche Mannschaft im Club, die in der dritthöchsten deutschen Liga spielt.

"Teamgeist, Harmonie, Geselligkeit und großartige Charaktere sind der Schlüssel zum Erfolg". Davon ist der Spielführer der 60er und frühere NDR-Fernseh-Sport-Moderator, Rainer Koppke, fest überzeugt. Aber auch gesunder Ehrgeiz sowie individuelle Qualität in der Spitze wie in der Breite des 20köpfigen Spielerkaders haben das (fast) Unmögliche möglich gemacht.

Am 28. Juli sollen Meisterschafts- und Aufstiegsfeier im Clubhaus am Vossberg "begossen" werden. Und als absolutes Highlight wird ein prominenter Überraschungsgast einen "Pokal der besonderen Art" überreichen. 

04.07.2017 · Drei HTHC-Jugendmannschaften für die Hamburger Meisterschaften qualifiziert

Die Medenspielsaison ist zwar noch im Gange, dennoch können wir auch aus dem Jugendbereich von erfreulichen Erfolgen berichten.

Drei Teams haben den Sprung zu den Hamburger Mannschaftsmeisterschaften geschafft. Nach den großen Sommerferien heißt es für unsere U9, U10 und männliche U18 noch einmal fleißig trainieren und Nerven zu stärken für das große Saisonfinale.

Die mU18 um die 1. und 2. Herrenspieler Maxi Todorov, Rafael Nunez-Müller und Vincent Stephan mussten während der Saison eine Niederlage sowie ein Unentschieden hinnehmen und konnten trotzdessen den 2. Platz in der Tabelle und damit die Qualifikation sichern.

Die Mannschaft der U10er legte mit einer fulminanten Siegeserie in der Saison los und wurde erst im letzten Spiel von UHCII geschlagen. Aufgrund der guten Matchpunktbilanz ist der U10 auch bei noch austehenden Spielen der gegnerischen Mannschaften der 1. Tabellenplatz und damit die Teilnahme bei den Mannschaftsmeisterschaften allerdinsg nicht mehr zu nehmen.

Mit fünf Siegen in fünf Spielen und keinem Satzverlust zeichnete sich unsere U9 in dieser Saison aus. Die Mannschaft, die im vergangenen Jahr in dieser Konstellation bereits den Hamburger Meistertitel mit nach Hause genommen hatte, ist somit auch in diesem Jahr wieder mit dabei, wenn es um die Pokale geht.

Glückwunsch allen Mannschaften zu diesem Erfolg und toi toi toi für die Endrunde!

04.07.2017 · Reminder: HTHC-Clubmeisterschaften 2017

Liebe Mitglieder,

in der Woche vom 08. - 16. Juli 2017 finden die diesjährigen HTHC-Clubmeisterschaften statt.

Hier geht es zur Ausschreibung und hier zum Turnierportal www.tennis-web.net.

Wir weisen noch einmal darauf hin, dass die Plätze am Voßberg in dieser Woche nur nach Anfrage zur Verfügung stehen. Bitte weichen Sie ggf. nach Langenhorn aus. In der Woche findet zudem kein Jugendtraining statt (Ausnahme 8. Juli).

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer und auf eine tolle Club-Woche!

03.07.2017 · Tennisdamen mit einem Bein schon Oberligameister

Die 1. Damen des HTHC stehen nach fünf von sechs Begegnungen in der Oberliga ungeschlagen auf dem 1. Tabellenplatz. 

Am vergangenen Samstag konnten sie mit einem knappen Sieg über den TTK dem Ziel "Aufstieg in die Nordliga" ein gewaltiges Stück näher rücken. Der TTK war in Bestbesetzung angereist und nach einer starken Mannschaftsleistung stand es bereits 4:2 nach den Einzeln für den HTHC. In den Doppeln wurde es dann noch einmal spannend. Die ersten beiden Doppel gingen verloren, das letzte Doppel rettete dann aber schlußendlich den Sieg.

Am 15. Juli geht es nun im letzten entscheidenden Spiel auswärts gegen den Hamburger Polo Club. Voller Motivation und Zuversicht wollen die Mädels alles geben, um auch hier einen weiteren Sieg einzufahren. 

Wir drücken die Daumen - weiter so Ladies!

 

Tennispoint

Ansprechpartner

Tennisvorstand Erwachsene

Ralf Gossens

E-Mail: gossens@hthc.de

Tennisvorstand Jugend

Nadja Malek-Kremer
E-Mail: malek-kremer@hthc.de

Tennisverantwortlicher Breitensport

(Jugend/Erwachsene)

Christian Prieß
E-Mail: priess@hthc.de
Telefon: +49 (170) 2950928

Tennisverantwortlicher Damenbereich, Herrenbereich und Leistungssport

Bedri Yenilmez
E-Mail: yenilmez@hthc.de
Telefon: +46 (0157) 56490574

Tennisschule

Annika Voigt (Koordination/Verwaltung)
Christian Prieß (Cheftrainer)
Bedri Yenilmez (Cheftrainer)

E-Mail: tennisschule@hthc.de
Telefon: +49 (40) 27075811

Buchungssystem

Das neue Buchungssystem können Sie bequem unter www.bookandplay.de aufrufen.