Fitnessbereich

Der Fitnessbereich ist großzügig und offen gestaltet. Es wurde ein hochwertiger Trainingsbereich für alle Clubmitglieder und alle Sportarten geschaffen. Das Studio ist mit modernen Trainingsgeräten für alle Muskelgruppen ausgestattet. Für ein abwechslungsreiches Herz-Kreislauf-Training stehen diverse Cardiogeräte zur Verfügung.

Zusätzlich haben wir im hinteren Bereich des Fitness-Studios einen Kurs Raum, in dem wir wechselnde Kurse anbieten. Die Kurse finden von montags bis sonntags statt.

Folgende Kurse bieten wir an:

Pilates:
Pilates basiert auf einem Zusammenspiel der Muskulatur, um Dysbalancen zu beheben, die Körperhaltung zu verbessern und das Körperbewusstsein zu fördern. Die Grundlage dieser Methode ist die Kräftigung der Bauchmuskulatur, der Lendenwirbelsäule und des Beckenbereiches gekoppelt mit verschiedenen Atem- und Entspannungstechniken.

Fitness Boxen: 
Das Training schließt alle motorischen Eigenschaften des Körpers ein, sodass man Kraft, Schnellkraft, Ausdauer und Koordination gleichermaßen beansprucht. Durch das regelmäßige Training, verbessert man seine Reaktionsfähigkeit, Entspannungsfähigkeit und Beweglichkeit der Muskulatur. Trainiert wird mit Boxhandschuhe an Box pads und am Sandsack. Trainiert wird mit Boxhandschuhe an Boxpads und am Sandsack.

Body Workout: 
Das Training steht für Kräftigung, Stabilisierung und des ganzen Körpers. Dieses Allround-Workout eignet sich wunderbar, um alle Bereiche der körperlichen Fitness zu trainieren und führt somit zu einer intensiven Kräftigung der wichtigsten Muskelgruppen

Yoga: 
Im Yoga ist das Ziel Körper und Geist in Einklang zu bringen. Alle Yoga Übungen basieren auf Dehnung, Entspannung und Verbesserung der Blutzirkulation. Die Wirbelsäule wird ständig gestreckt und die Rückenmuskulatur aufgebaut. Gezielte Atemübungen bringen die Lebensenergie wieder zum Fließen.

Core Training:
Die Stabilität und Kraft des Körpers geht von der Mitte aus! Beim Core-Training wird der Rumpf als Körperkern betrachtet, an dem Arme, Beine und Kopf hängen. Die Extremitäten bewegen sich demnach nicht isoliert, sondern stets im Verbund mit dem Rumpf! Es werden nicht nur einzelne Muskeln, sondern ganze Muskelschlingen in Form von komplexen Bewegungsabläufen effektiv trainiert.

Skigymnastik:
Ein intensives Kräftigungstraining, bei dem vor allem die Beinmuskulatur für die kommende Skisaison fit gemacht werden soll, um Verletzungen vorzubeugen.

Kursplan HTHC-Fitnessbereich als PDF

HTHC-Symbol

Die Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten des Fitnessbereiches sind täglich von 7.00 – 22.00 Uhr.

Für Einweisungen, persönliche Beratungen und für verschiedene Kurse steht Ihnen unser verantwortlicher Betreuer Konstantin Nikiforov zur Seite. 

Ihr Ansprechpartner
Konstantin Nikiforov
Telefon: +49(152) 340 98 792
k.nikiforov@web.de

Kursplan HTHC-Fitnessbereich als PDF